Vertrag zwischen

Netsolution Consulting Group GmbH
Culmannstrasse 46
8006 Zürich

im folgenden Netsolution genannt

und

<Anschrift Firma KundIn>

im folgenden Kundin/Kunde genannt.

1. Service Beschreibung

Netsolution stellt der Kundin/dem Kunden Speicherplatz
auf einem an das Internet angeschlossenen Server zur Verfügung.

Der Server empfängt und sendet Daten in Verbindung mit dem
World Wide Web. Die Kundin/der Kunde benutzt den ihm von
Netsolution vermieteten Speicherplatz zur Veröffentlichung
einer Website.

2. Service Gebrauch

A: Dieser Vertrag bezieht sich nur auf eine Website und nur
auf den oben namentlich erwähnte(n) Kundin/Kunden, andere
Personen oder Organisationen sind nicht eingeschlossen.

Die Kundin/der Kunde kann einen Teil des Speicherplatzes
weiter verkaufen, ist jedoch auch für den Inhalt des weiter
verkauften Speicherplatzes verantwortlich im Rahmen dieses Vertrages.

B: Dieser Service darf nur im Rahmen der entsprechenden gesetzlichen
Bestimmungen sowohl nach CH als auch nach USA Recht verwendet werden.

Es ist nicht gestattet, diesen Service für oder im Zusammenhang
mit Handlungen zu gebrauchen, welche geltendes Recht in einem der
erwähnten Länder verletzen. Eine Nutzung für Erotikangebote
und ähnliches ist unzulässig. Übermässiger CPU Belastung
des Servers, wie z.B. durch die Weitervermietung von auf dem Server installierten
CGI Skripts, ist nicht gestattet. Die Kundin/der Kunde übernimmt
die alleinige Verantwortung für ihr/sein Angebot und entbindet
Netsolution von allen Forderungen, Handlungen, Folgen von Handlungen, Verluste
oder Schäden (inklusive juristische Kosten und Honorare)welche vom
Gebrauch dieses Services und durch Verletzung dieses Paragraphen durch die
Kundin/den Kunden entstehen.

C: Falls Netsolution zum Schluss kommt, dass der Service von der
Kundin/vom Kunden nicht gemäss den Bestimmungen in diesem Vertrag
benutzt wird, kann Netsolution den Vertrag jederzeit und ohne vorherige
Benachrichtigung mit sofortiger Wirkung kündigen und den Zugriff
zum Server sperren. Dabei entstehen für Netsolution keine anderen
Verpflichtungen, als die noch nicht benutzten Anteile bereits
bezahlter Gebühren zurückzubezahlen (ohne Setup-Gebühren).

3. Keine Garantien

Die Kundin/der Kunde anerkennt, dass Netsolution weder implizit
noch explizit Garantien für diesen Service gibt. Die Kundin/der
Kunde anerkennt, dass Netsolution nicht zur Verantwortung gezogen
werden kann für irgendwelche Forderungen oder Schäden,
die der Kunde auf Grund von Datenverlusten, Verzögerungen, nicht übertragenen
Daten, Service-Unterbrechungen, Fehlern oder Unterlassungen von
Netsolution, oder aus anderen Gründen erleidet.

4. Eigenes Risiko

Der Gebrauch dieses Services erfolgt für die Kundin/den Kunden
auf eigenes Risiko. Netsolution lehnt jede Verantwortung für
Vollständigkeit, Genauigkeit und Qualität der im Rahmen dieses Services übertragenen Daten und Informationen ab.

5. Domain-Name

Falls die Kundin/der Kunde Netsolution beauftragt, einen Domain-Namen
im Namen der Kundin/des Kunden zu beantragen, dann verzichtet die
Kundin/der Kunde gegenüber Netsolution auf alle Forderungen,
die mit diesem Auftrag in Zusammenhang stehen, insbesondere Verlusten,
Schäden, Forderungen und Kosten die durch oder in Verbindung
mit der Registrierung eines solchen Domain-Namens bei einem on-line
oder off-line Netzwerk-Verzeichnis, Mitgliederliste oder
Registrationsverzeichnis oder mit der Löschung des Domain-Namens
von solchen Listen und Verzeichnissen nach Beendigung des Services
durch Netsolution oder die Kundin/den Kunden in Zusammenhang stehen.

6. Service Gebühren, Rechnungsstellung und Support

Die Gebühr für den Service ist im Voraus zu bezahlen;
es wird jeweils mindestens ein Jahr in Rechnung gestellt. Falls die
Kundin/der Kunde die Gebühr nicht vor Beginn einer solchen
jährlichen Periode bezahlt, ist Netsolution dazu berechtigt,
diesen Vertrag einseitig zu kündigen wobei alle die Paragraphen
2, 3, 4 und 5 ihre volle Wirkung behalten, und/oder, nach eigenem
Gutdünken, die Kundin/den Kunden vom Angebot zu suspendieren
bis die Bezahlung erfolgt. Die Gebühr für die Reaktivierung
eines suspendierten Servers beträgt SFr. 50.-. Bei weiterhin verspäteter
Zahlung werden zusätzliche Mahngebühren verrechnet.

Zusätzliche Gebühren können anfallen, wenn die dem
gewünschten Service entsprechende monatliche Transferrate oder totale
Speichermenge überschritten wird.

Alle Anfragen für technische Unterstützung können
via Email an info@netsolution.ch gesendet werden. Netsolution wird sich
bemühen, eine Lösung für Probleme zu finden, die
im Zusammenhang mit dem angebotenen Service stehen.

Falls der notwendige Support das übliche Mass überschreitet, behält sich Netsolution vor, nach Vereinbarung mit der Kundin/dem Kunden den Aufwand
nach den aktuellen Ansätzen zu verrechnen.

7. Kündigung

Der Vertrag kann von Seiten der Kundin/des Kunden frühestens
nach Ablauf von einer Rechnungsperiode erfolgen. Dabei ist eine
einmonatige Kündigungsfrist einzuhalten. Nach Ablauf der ersten
Rechnungsperiode ist der Vertrag jeweils auf das Ende einer Rechnungsperiode
kündbar – unter Einhaltung der einmonatigen Kündigungsfrist. Die
Installationsgebühren (sofern angewendet) werden in keinem Falle zurückerstattet.
Es besteht bei Standardservern (Ultrahosting Economy und Ultrahosting Pro)
eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, innerhalb dieser Frist kann der Service bei
Nichtzufriedenheit vom Kunden/von der Kundin gekündigt werden, bereits
bezahlte Gebühren werden zurückbezahlt (exkl. allfälliger Installationskosten).

8. Änderungen

Netsolution behält sich vor, die in diesem Vertrag erwähnten Bedingungen nach 10 Tage vorher erfolgter Publikation auf der Website https://www.netsolution.ch zu ändern. Eine Gebührenänderung
wird erst zu Beginn einer neuen Rechnungsperiode wirksam. Gebrauch
des Services durch den Kunden nach dem Datum der
Inkraftsetzung solcher Änderungen heisst, dass die
Kundin/der Kunde die Änderungen akzeptiert hat.

Dieser Vertrag ist die ganze und einzige Vereinbarung
zwischen der Kundin/dem Kunden und Netsolution. Der
Vertrag ersetzt alle anderen mündlichen oder schriftlichen
Vereinbarungen zwischen Netsolution und der Kundin/dem Kunden.

Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.